An dieser Stelle wollen wir Euch unser unser Rollsportgelände – RSF-Area – kurz vorstellen:

Wir haben nach intensiven Verhandlungen ein Gelände unter dem Autobahnzubringer L 286 in Merheim Nahe der A4 pachten können. Das Gelände selber umfasst ca. 3200 Quadratmeter, die durch die Brücke überdacht sind. Das war eine unserer wichtigsten Anforderungen: unabhängig vom ewigen Regen!

Das Gelände selber wollen wir dreistufig aufbauen:

1. Streetfläche geteert  – ca. 925qm
2. Dirt-Jumps (Abbildung unten) – ca. 925qm
3. Rampen aus gemischter Stahl- und Holzkonstruktion – ca. 900qm

+ Parkfläche für Mitglieder und ein bisschen Grünfläche

Mit den Dirtjumps haben wir bereits angefangen. Rollsportfreund Dirk Becker hat uns einen tollen Plan mit sämtlichen Anforderungen und Wünschen entworfen. Diesen setzen wir zur Zeit um. Die umfangreichen Erdbewegungen haben wir bereits hinter uns gebracht und nun ist der „Feinschliff“ angesagt. Also Schaufelarbeit.

topview

Im mittleren Teil des RSF-Areas werden die Dirt-Jumps angelegt. Den Pump-Track haben wir vorläufig aus dem Setup heraus genommen und in einem anderen Bereich untergebracht.

Das RSF-Area ist mit Auto und öffentlichen Nahverkehr gut zu erreichen. Eine genau Anfahrtsbeschreibung gibt es im angefügten PDF unten. Oder nutzt Googlemaps. Auf jeden Fall freuen wir uns über Unterstützung und Besuch vor Ort!

» Anfahrtsbeschreibung als PDF
» Googlemaps